Hollywood in Redderse

Redderse. Auch die zweite Veranstaltung von „Wir für Redderse“ kommt bei den Reddersern gut an. Bei nass-kaltem Herbstwetter fanden sich am Freitag, den 06. Oktober über 30 Bürgerinnen und Bürger im Kinosaal des Dorfgemeinschaftshauses ein, um einen gemütlichen Kinoabend zu verbringen. „Als erste Veranstaltung dieser Art, sind wir sehr zufrieden mit der Resonanz im Ort und hoffen, dass wir weitere Kinoabende durchführen können“, so Ortsbürgermeister Felsen. Der Film mit Till Schweiger und Dieter Hallervorden ist ernst und witzig zugleich und lockte Jung und Alt in das DGH. Die Stimmung war sehr entspannt und ausgelassen. Selbstgemachtes Popcorn und Getränke zum Selbstkostenbetrag ließen keine Wünsche offen.

 

Leave a Comment

Kontakt mit uns

Wir sind derzeit nicht persönlich verfügbar! Schreiben Sie uns einfach ein paar Zeilen und wir melden uns bei Ihnen!

Not readable? Change text. captcha txt