Danke für Ihr Vertrauen – Jetzt geht´s um Niedersachsen

Gehrden. Unsere heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth zum Wahlausgang: „Allen meinen Wählerinnen und Wählern danke ich sehr für das entgegen gebrachte Vertrauen und meinem Team für die tolle Unterstützung! Meinem Kollegen Matthias Miersch gratuliere ich zum Sieg bei den Erststimmen – wir werden auch bei unterschiedlichen Positionen in der Sache und sich ändernden Konstellationen in Berlin weiter kollegial und zum Wohle der Menschen in unserem Wahlkreis miteinander umgehen – wie sich das für Demokraten gehört!“, so die Parlamentarische Staatssekretärin.

Flachsbarth weiter: „Die Alternative für Deutschland ist keine Alternative! Dieses beweist sich heute bereits in den ersten Stunden ihrer Zugehörigkeit zum Deutschen Bundestag. Wir werden nun hart daran arbeiten, dass wir die Wählerinnen und Wähler für die demokratische Mitte zurückgewinnen!“

In Niedersachsen ist die CDU klar stärkste Kraft und schneidet besser ab, als im Bund. Die SPD verliert auf niedrigem Niveau nochmals deutlich und liegt mehr als sechs Prozent hinten. Am 15. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt.

„Wir werden in den nächsten drei Wochen deutlich machen, dass Niedersachsen eine andere Politik braucht und dass die rechten und linken Populisten den Menschen in unserem Land keine Perspektive geben. Wer eine bessere Unterrichtsversorgung, mehr Sicherheit auf unseren Straßen, den schnellen Ausbau unserer Verkehrswege, schnelles Internet, und eine konsequente Flüchtlings- und Integrationspolitik will, sollte am 15. Oktober CDU wählen“, so der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Dr. Bernd Althusmann.

Am Sonntag, 15. Oktober beide Stimmen für die CDU und Max Matthiesen.

Für Donnerstag, den 05. Oktober ab 19:30 Uhr laden wir herzlich zur Podiumsdiskussion mit Max Matthiesen im ASB Bahnhof in Barsinghausen ein. Die Veranstaltung wird vom Forum für Politik und Kultur Barsinghausen ausgerichtet. Thematische Schwerpunkte werden Bildung, innere Sicherheit, Wirtschaft und Soziales sein.

 

Leave a Comment

Kontakt mit uns

Wir sind derzeit nicht persönlich verfügbar! Schreiben Sie uns einfach ein paar Zeilen und wir melden uns bei Ihnen!

Not readable? Change text. captcha txt